The ISG News Portal

Angaray Rangaswamy Dikshitar Upanyasam| Dynamos

0

Puducherry: „Lord Krishna hat das milchweiße Herz gestohlen“, Rangaswami Dikshithar Upanyasam aus Ankara.

Srimad Bhagavata Mahakotsavam begann am 1. Tag im Chinmaya Surya Tempel, Krishna Nagar, Puducherry. Rangaswami Dikshitar macht jeden Tag Upanyasam von Angara. Er sprach gestern in Upanyasam über Krishnaavathara:

Selbstsüchtig und stolz brachte Kamsa seine Schwester Devaki in einem Streitwagen mit, nachdem er ihn mit Vasudeva geheiratet hatte. Dann sagte Asariri: Devakis achtes Kind wird dich töten. Kamsa, der bereits die Sadhus auf der Erde verfolgt hatte, erwachte; Er versuchte, seine Schwester zu töten.

Vasudeva, der die Rolle von Samayogita spielte, bat Kamsa, die von Devaki geborenen Kinder Kamsa zu geben und seine Schwester nicht zu töten. Kamsa tötete brutal alle sechs Kinder, die Vasudeva gemäß seinem Versprechen gegeben hatte. Als Devaki mit ihrem achten Kind schwanger war, sperrte Kamsa Devaki und Vasudeva ein.

Als das achte Kind geboren wurde, war es hell wie der aufgehende Vollmond. Die lotusartigen Augen und vier Arme des Kindes glänzten mit Muschelrädern. Mutter und Vater begrüßten das Neugeborene als Maha Vishnu, den Höchsten Herrn.Um Krishna vor seinem Onkel Kamsa zu schützen, übergab Vasudeva ihn Nandagobar, Yasoda aus dem Yadava-Clan, der in Gokula lebte, am Tag von Krishnas Geburt. Fluss Yamuna Das kleine Mädchen, das in Yaso geboren wurde, wurde ins Gefängnis gebracht. Als Kamsan herausfand, dass Devaki ihr achtes Kind zur Welt gebracht hatte, kam er mit Bedauern ins Gefängnis. Er packte das kleine Mädchen in Devaki und versuchte, sie mit einem Stein zu schlagen.

Der Junge glitt aus Kamsas Armen und leuchtete am Himmel. Der Junge sagte Kamsa, dass die Person, die dich töten wollte, woanders geboren wurde und verschwand.Krishna schickte dann die von Kamsa gesendeten Dämonen Butana, Sakadasura und Dhrunavartha und zerstörte schließlich Kamsa und rettete die Welt. Krishna wuchs auf und stahl Ghee aus den Häusern der gopis. Kälber von Kühen entwöhnt und Milch getrunken. Der Theorie zufolge stahl er die milchig-weiße Seele und führte so Rangaswamy Upanyasam durch.

Abonnieren Sie den Dinamalar-Kanal für neue Nachrichten

Werbung

Leave A Reply

Your email address will not be published.