The ISG News Portal

Ramayana-Test: Muslimische Studenten sind erstaunlich

0

Malappuram: Zwei muslimische Studenten gewannen das Ramayana-Quiz in Kerala und ließen alle fassungslos zurück.
Kerala wird von der Left Democratic Front regiert, die von Chief Minister Pinarayi Vijayan geführt wird.

Kultur der Religionen

KKSM, Valanchery, Malappuram District, Islamic Religious Studies College arbeitet hier. Als Teil des Lehrplans dieses Colleges gibt es Fächer wie Kultur und Literatur der Religionen, einschließlich Hinduismus und Sikhismus.

In diesem Zusammenhang wurde kürzlich in Malappuram von einer Organisation namens „TC Books“ anlässlich der Feierlichkeiten zum Ramayana-Monat ein Ramayana-Quizwettbewerb organisiert.
Daran nahmen mehr als 1000 Hochschulstudenten des Staates teil. Am Ende gewannen fünf Schüler. Unter ihnen sind Muhammad Jabir und Muhammad Bashid vom KKSM College.
Beide sagten dazu: Der Lehrplan unserer Hochschule umfasst die Literatur aller großen Religionen, einschließlich Hinduismus, Sikhismus und Buddhismus.
Es gibt auch Lektionen über Wir studieren einen Lehrplan namens “Wabi”. Dieser Kurs wird an 97 Hochschulen unter der Federation of Islamic Colleges unterrichtet. Ramayana und Mahabharata sind Teil der indischen Kultur. Also sollte jeder diese lesen.

Inspiration

Alle Religionen lehren Harmonie; Hass nicht lehren. Rama, der Held des Ramayana, fungierte als Inbegriff der Gerechtigkeit; Förderer von Toleranz und Frieden. Er opferte sein Königreich für sein Versprechen an seinen Vater Dasharatha. Wir alle sollten uns von Epen wie Ramayana inspirieren lassen. Das haben sie gesagt. Die verbleibenden drei Gewinner des Ramayana-Quiz sind Abhiram, Kit Krishnan und Navneet Gopan.

Abonnieren Sie den Dinamalar-Kanal für neue Nachrichten

Werbung

Leave A Reply

Your email address will not be published.